Aktuelles

Coronatest

Patientienten, die Erkältungssymptome wie Husten, Fieber und Geschmacksverlust haben, brauchen einen PCR-Test. Hierfür ist eine Anmeldung notwendig. Für Patienten, die uns von anderen Praxen geschickt werden, erfolgt die Voranmeldung durch ein Fax des Hausarztes. Wir melden uns dann telefonisch zur Terminvereinbarung (meistens gegen Abend nach der Sprechstunde). Sie können dann zum vereinbarten Termin mit dem Auto vor die Praxis fahren und hinter dem Schild „Coronaabstriche hier warten“ halten. Immer 2 Autos können direkt an ein Fenster der Praxis fahren und bekommen dann im Auto den Abstrich. Sie müssen nicht aussteigen, bleiben Sie einfach im Auto sitzen und halten die Krankenversicherungskarte bereit.

Das Ergebnis des PCR Abstriches können Sie selbstständig aus dem Internet herunterladen, den notwendigen Zugangsschlüssel bekommen Sie von uns direkt nach dem Abstrich. Im Falle einer Coronainfektion drucken Sie bitte das Laborergebnis aus und heben es gut auf. Es dient dann als Immunitätsnachweis einer durchgemachten Coronainfektion. Sollten Sie Probleme haben, das Ergebnis im Internet herunterzuladen, können Sie unter corona@mvz-clotten.de Hilfe bekommen.

Wenn Sie einen PCR Test für Reisen ins Ausland brauchen, müssen Sie diesen direkt bei uns bezahlen.

Bitte beachten Sie, dass Sie Termine für Coronaabstriche oder Untersuchungstermine für Infektpatienten nicht online buchen können, da hierfür Hygienemassnahmen eingehalten werden müssen.

Wir haben hohe Hygienestandarts in der Praxis eingeführt, die Coronaabstriche erfolgen in unserem „drive in“, jeder wartet in seinem eigenen Auto, so werden Kontakte vermieden.

Coronaimpfung

Ab sofort gibt es die Möglichkeit einer Auffrischimpfung (3te Impfung). Diese steht Patienten über 60 Jahre und Immungeschwächten zur Verfügung, wenn die 2te Impfung mindestens 6 Monate her ist. Die Impfung wird mit Biontec und Moderna durchgeführt.

Kindern ab 12 Jahren wird eine Impfung von der STIKO empfohlen.

Eine Anmeldung zur Impfung ist möglich. Bitte melden Sie sich per E mail, und geben uns ggf. eine Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind.

Für einen schnellen Ablauf holen Sie sich den Aufklärungsbogen, Einverständniserklärung und Anamnesebogen ab oder laden diese drei Dokumente unter dem blau/grün markierten Impfstoffnamen auf dieser Seite hoch und drucken Sie aus. Lesen Sie die Bögen daheim durch und bringen die unterschriebenen Papiere vollständig zum Impftermin mit. Den Impfausweis und ggf. die Versicherungskarte nicht vergessen! Bitte planen Sie ein, dass Sie nach der Impfung noch 15min. in unserer Praxis verweilen müssen.

Biontec. Link zum Aufklärungsbogen

Bitte drucken Sie auch folgende Formulare aus und bringen Sie ausgefüllt und unterschrieben zum Impftermin mit:

Biontec: Einverständniserklärung und Anamnesebogen

Wir werden weitere Informationen auf unserer Website veröffentlichen, sobald wir welche haben.